23 April 2017
   
 
 
 
 
    Masken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Cocon KulturvereinProjekteBalinesische Masken

Im Zuge eines 2 Jährigen Studienaufenthalts in Indonesien (Bali) erlernte Emel Heinreich sowohl Herstellung der traditionellen Masken als auch den künstlerischen Umgang mit diesem aufregenden uralten und doch sehr modernen Medium Maske.


Masken waren und sind in vielen Kulturen eine wichtige Ausdrucksform mit unterschiedlichsten Zwecken. Masken wurden/werden rituelle Handlungen, Geistervertreibung, Theater etc. eingesetzt.


Die Erfahrungen fanden im Projekt Mimpi Manis einen Höhepunkt. Emel Heinreich hat Ihren umfangreichen Erfahrungsschatz unter anderem auch im Projekt "F. Schiller / Verbrechen aus verlohrener Ehre" eingebracht.

 

Copyright © 2008 Cocon-Kultur (typo3, urban nomad) Projekte |  Sponsoren   
>